Machen Sie es richtig -
oder gleich ganz richtig?

Thema: EINFÜHRUNG IN DIE AUTOMATISIERUNG VON ZERSPANUNGSMASCHINEN

Es ist häufig das mangelnde Vertrauen, das Entscheider von der Investition in einen Roboter abhält. Mit Sicherheit gibt es viele Fragen, die beantwortet werden müssen. Dazu dient das angebotene Seminar. Die Automatisierung wird ganzheitlich betrachtet und an Exponaten vorgestellt. Die meisten offenen Fragen werden beantwortet.

Nutzen

Anhand von vielen Praxisbeispielen und der langjährigen Erfahrung in der Automatisierung von Zerspanungsmaschinen, wird dem Teilnehmer der Horizont erweitert und es bildet sich schnell Vertrauen in die komplexe Projektierung.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die wichtigsten Schritte im eigenen Unternehmen vorzubereiten und in einen kompetenten Dialog mit Geschäftsführung, Anbietern und möglichen Bedenkenträgern zu treten.

AGENDA UND INFORMATIONEN

 

Form

2-tägiges Seminar, Praxisbeispiele, Livevorführung an Robotern und Werkstückspeichern, Vorträge, angeregte Diskussion, um auf die Fragen einzugehen, erklärende Videos

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Entscheider, Anwender, Neu-Interessierte

Referent

Bastian Willim, B. Sc. Wirt.-Ing. Technologieberater                                       HandlingTech GmbH, Steinenbronn

Ulrich Remmel, Spanntechnikexperte, CNC-Zerspanung                               REMMEL-Consulting GmbH, Werdohl

Ihre Investition

440,– € + Ust., inkl. Schulungsunterlagen (auch digital), Teilnehmerzertifikat, zwei Mittagessen und Getränken

Sollten Sie nach dem Seminar Ihren Heimweg nicht mehr antreten wollen, sind wir gerne behilflich eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit für Sie zu finden.

 

Ihre Anmeldung

Das Besondere an unserem Angebot

Der Kunde profitiert von dem disziplinübergreifenden Wissen von REMMEL. Wir verknüpfen die langjährige Erfahrung über die Spanntechnik mit den Anforderungen in der Automatisierung. Wir packen auch die übergreifenden Themen wie Entgraten, Beschriften, Reinigen an.

Zur Übersicht

© 2017 REMMEL Consulting GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz