Keine Zeit verlieren - Spindellaufzeit erhöhen.

Thema: RÜSTZEITOPTIMIERUNG

Kann ein Rüstvorgang um 550 Minuten auf 10 Minuten verbessert werden? Ja, das funktioniert! Angesichts der geringer werdenden Losgrößen bleibt die Rüstzeitreduzierung ein Dauerthema. Ebenso drückt der Fachkräftemangel immer mehr auf die Rendite. Wie kann die Spindellaufzeit erhöht werden, um die Auslastung der hohen Investitionen zu verbessern? Nicht selten gibt es Stillstände von 30 – 60%. Es muss gehandelt werden.

Nutzen

Wir zeigen Ihnen im Detail

  • Wo noch Rüstpotenzial steckt. Häufig steckt es dort, wo es nicht vermutet wird.
  • Wie ganze Bearbeitungsschritte übersprungen werden können.
  • Wie unnötige Störungen und somit Stillstand vermieden werden kann.
  • Aktuellste Trends in der Werkzeug- und Werkstückspanntechnk.
  • Tipps und erprobte Tricks.

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage strukturiert und erfolgreich im eigenen Unternehmen nach Rüstpotential zu suchen.

Form

Vorträge, angeregte Diskussionen, um auf die Fragen einzugehen, erklärende Videos, Demonstration am Werkzeug, Livevorführung von Robotern für die Bestückung von Werkzeugmaschinen

Zielgruppe

Entscheider, die mit Innovationen beauftragt sind, Abteilungsleiter, Meister, Anwender, Controller, Quereinsteiger

Ihre Investition

196,– € + Ust., inkl. Schulungsunterlagen, Imbiss und Getränken

Sollten Sie nach der Schulung Ihren Heimweg nicht mehr antreten wollen, sind wir gerne behilflich eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit für Sie zu finden.

Ihre Anmeldung

Das Besondere an unserem Angebot

Der Kunde profitiert von dem disziplinübergreifenden Wissen von REMMEL. Wir verknüpfen die langjährige Erfahrung über die Spanntechnik mit den Anforderungen in der Automatisierung. Wir packen auch die übergreifenden Themen wie Entgraten, Beschriften, Reinigen an.

Zur Übersicht

© 2017 REMMEL Consulting GmbH  |  Impressum  |  Datenschutz